Ma Co Hafen Und Umschlag Icon

Hafen & Umschlag

Mit spezifischen Trainings bzw. Ausbildungen zum hochqualifizierten Mitarbeiter in der Hafenlogistik

Hafenumschlag 01 Stapler Ma Co Seminare

Um in den Häfen einen schnellen und sicheren Umschlag zu gewährleisten, sind hochqualifizierte Mitarbeiter nötig. Wir qualifizieren die Mitarbeiter an den deutschen Seehäfen nach einheitlichem Standard und stellen sicher, dass die hohen Anforderungen verlässlich und sicher von allen Mitarbeitern umgesetzt werden können.

Von der Unterweisungsschulung über die Patentausbildung bis zu Berufsabschlüssen können wir alle Schulungen bedienen und Ihr Team für die sich verändernden Herausforderungen im Hafen qualifizieren.

Themen wie Flurförderzeuge oder auch hafenspezifische Patente, Ladungssicherung, Container sicher packen, Lasten richtig anschlagen, Stückgut und Schwergut umschlagen oder auch spezielle Themen wie z.B. Hafenenglisch, Inco- & Linerterms oder auch Container Checken sind einige Themen unserer umfassenden Lehrinhalte. In praxisorientierten Kursen vermitteln und trainieren wir die Kompetenzen zu den jeweiligen Fachgebieten.

Unsere Schulungen können Sie als Basis-Schulungen (mit Ausgabe der relevanten Scheine) oder auch als Refresher buchen, je nach Vorkenntnissen Ihrer Mitarbeiter. Sprechen Sie uns an, wir können alle Patente ausbilden und die Mitarbeiter mit dem notwendigen Know-How theoretisch und praktisch vertraut machen. Gern erstellen wir passgenaue Kurse für Sie, um effizient Ihren Trainingsbedarf zu decken und Ihre Mitarbeiter für die täglich anfallenden Aufgaben zu qualifizieren.

Unser Seminar- und Bildungsangebot umfasst:

  1. Fachkraft für Hafenlogistik (IHK)
  2. Hafenfacharbeiter (IHK)
  3. Basisqualifikation für Hafentätigkeiten
    • Powerlogistiker / Hanselogistiker
  4. Geräte- und Patentausbildung
    • Gabelstaplerfahrer (bis 8t.)
    • Schwerstaplerfahrer
    • Reachstacker
    • Kranausbildung (Kaikran / Bordkran)
    • Baumaschinen für den Umschlag im Massengut: Radlader, Bobcat & Bagger
    • Steiger / Hebebühne
    • VC-Fahrer
    • Containerbrücke
    • Hallenkran
    • Motorkettensägenschein am liegenden Stamm
  5. Anschlagen von Lasten
  6. Ladungssicherung gemäß VDI 2700a / DIN EN 12195-1 und CTU-Code
  7. Containerchecker
  8. Unterweisung & Fortbildung Hafen
    • Umgang mit Gafahrgut
    • Hafenenglisch
    • DGUVV-Schulungen
    • Inco & Linerterms
    • Nachhilfe / Prüfungsvorbereitung für Azubis im Bereich Fachkraft für Hafenlogistik
  • Fachkraft für Hafenlogistik

Die Fachkraft für Hafenlogistik beschäftigt sich mit der Kontrolle der ein- und ausgehenden Ladungen im Hafen sowie der Planung des Weitertransportes der verschiedenen Güter. Mit unserer Ausbildung sorgen wir dafür, dass die Absolventen für die Anforderungen im Hafen gut gerüstet sind.

Die Qualifizierung gestalten wir – je nach Wunsch der Unternehmen – entweder als zweijährige Umschulungsmaßnahme oder als modulares Konzept, das zeitlich flexibel zu gestalten ist und mit der externen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen wird.

  • Hafenfacharbeiter

In 56 Tagen qualifizieren wir Beschäftigte in Hafenbetrieben zu Hafenfacharbeitern. Die Teilnehmer erwerben u.a. Kenntnisse in der Ladungssicherung und dem Be- und Entladen von See- und Binnenschiffen.

Zudem wird ihnen die Abfertigung von Lkw- und Bahnverkehren im Hafen vermittelt. Die Qualifizierung endet mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten einen Fortbildungsabschluss (IHK) als Hafenfacharbeiter.

Mit unserer Qualifikation zum Hanselogistiker / Powerlogistiker haben alle Teilnehmer eine fundierte Grundlage für den Start in Arbeit nahtlos im Anschluss an die Fortbildung. Die Teilnehmer werden in 24 Wochen zum Hafen-Allrounder fit gemacht. Wir arbeiten immer mit einstellenden Unternehmen zusammen, die im Anschluss die qualifizierten Teilnehmer als neue Mitarbeiter einstellen. Die Qualifikation erfolgt in Theorie und Praxis und die Teilnehmer erlernen alle relevanten Kompetenzen in der Hafenlogistik. Die notwendigen Scheine sind Bestandteil des Kurses:

  • Die logistische Kette
  • Deutsche gesetzliche Unfallversicherung / Vorschriften (DGUVV) und Betriebsanweisungen
  • Wareneingang / Kommissionierung / Warenausgang
  • Dokumentation
  • Container / Fahrzeuge spezifizieren
  • Innerbetrieblicher Transport (Gabelstaplerschein)
  • Bobcat, Radlader, Mafi, Zugmaschine & Stacker
  • Umgang mit Hallenkran und Anschlagen von Lasten
  • Ladungssicherung (CTU Code / VDI 2700a / DIN 12195-1)
  • Grundlagen Gefahrgut
  • EDV (Standards / betriebsspezifische IT-Systeme)
  • Grundlagen Gesprächsführung & Kundenorientierung
  • Betriebsspezifika (Dokumentation / Papiere / Prozesse / etc.)

Finden Sie mit uns und der Qualifikation zum Hanselogistiker / Powerlogistiker Ihre neuen Mitarbeiter für Ihren Einsatzort im Hafen.

Download INHOUSE-Kurs:

Download für Hamburg:

Download für Bremen:

Download für Bremerhaven:

Filter:
Sortieren:

Anschlagen von Lasten

Seminar anzeigen 03.06.2024 (+1 weiterer Termin) ma-co Hamburg

Bordkranführer

Seminar anzeigen Auf Anfrage ma-co Hamburg

DGUVV Schulungen

Seminar anzeigen Auf Anfrage Ihre Wahl

Gabelstapler-Fahrer bis 8 to. Tragfähigkeit

Seminar anzeigen 17.06.2024 (+4 weitere Termine) ma-co Hamburg

Hafenenglisch

Seminar anzeigen Auf Anfrage Ihre Wahl

Hallenkran

Seminar anzeigen Auf Anfrage Ihre Wahl

Hanselogistiker Bremen

Seminar anzeigen Auf Anfrage ma-co Bremen

Hanselogistiker Bremerhaven

Seminar anzeigen Auf Anfrage ma-co Bremerhaven