Beschreibung

Wachsende Komplexität, Digitalisierung und der demografische Wandel – die Herausforderungen unserer Arbeitswelt nehmen weiter zu. Der Druck auf die einzelnen Mitarbeiter/innen steigt, die Weltgesundheitsorganisation hat Stress zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Das „Gesundheitstraining für Mitarbeiter/innen“ greift diesen Tatbestand auf und zielt mit seinem Aufbau und Ablauf auf die Schaffung von Ressourcen, die Mitarbeiter/innen stark für die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt machen. Gemeinsam in der Gruppe werden individuelle Lösungen und Handlungsstrategien für einen gesunden Umgang mit Belastungssituationen im Job erarbeitet.
  • Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Mitarbeitergesundheit
  • Analyse der IST-Situation: Wie belastet sind meine Mitarbeitenden?
  • Hintergrundwissen zum Thema Stress und Burnout
  • SelfCare und die Gesundheit der Führungskraft

Voraussetzung

Keine


Zielgruppe

Alle, die in ihrem Aufgabengebiet viele unterschiedliche Aufgaben gleichzeitig bearbeiten müssen und einer Überforderung entgegen steuern wollen.


Ziel

Durch Hintergrundwissen zum Thema Gesundheit / Stress und der Reflexion der bisherigen Arbeitsweise können andere, neue Herangehensweisen zur Bewältigung des Alltags trainiert werden. Diese führen zu persönlicher Entlastung und gleichzeitig zu einem verantwortungsvollen Führungsstil, wenn Sie Führungskraft sind.


Seminar Angaben:

Preis Preis auf Anfrage
Termin Termin auf Anfrage
Veranstalter
ma-co Hamburg
Köhlbranddeich 30
20457 Hamburg
Bemerkung

2019/69

Für dieses Seminar stehen aktuell keine weiteren Termine zur Verfügung.

Seminar Anmeldung

    Teilnehmer
    Anmelder (Falls abweichend)


    Postanschrift
    (falls abweichend)


    Ihre Anmeldung wird per E-Mail an unsere Seminarorganisation gesendet und nach Eingang auf Verfügbarkeit und Vollständigkeit geprüft. Sie erhalten von uns in Kürze eine Rückmeldung! Sie erhalten automatisch eine Kopie der o.a. Daten an die angegebene E-Mail Adresse!

    Das ma-co Team!
    Erklärung zum Datenschutz: Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für die interne Verarbeitung. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG gebunden. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Rechner von ma-co gespeichert und weiterverarbeitet werden.