Wie digitalisiert sich die Hafenwirtschaft?
Seminare Hafen Logistik Offshore Gefahrgut Hamburg Bremen

ma-co beteiligt sich am Projekt MARIDAL zur Entwicklung neuer Lehr- und Lernmethoden in einer sich digitalisierenden Seeschifffahrt

MARIDAL ist die Abkürzung für Maritimes Regionalnetzwerk für Integratives Digitales Arbeiten und Lernen. Es ist ein in 2017 gegründetes Netzwerk mit Partnern aus den Bereichen Schifffahrt, Logistik, Hafen, Informationstechnik und Bildung. ma-co beteiligt sich als Bildungsträger an diesem Netzwerk.

ma-co ist Teil der Hafenwirtschaft

 

Die Partner haben sich das Ziel gesetzt, den Wissens- und Technologietransfer in der maritimen Wirtschaft hinsichtlich „Digitalem Lernen“ zu initiieren und zu aktivieren.

Ende März startet die erste Aktion des Netzwerks in diesem Jahr mit einer Diskussionsrunde in Bremen. Unter der Überschrift „Kompetenzanforderungen und Digitalisierung in der Seehafenverkehrswirtschaft“ sollen Erfahrungen und neue Entwicklungen in der Qualifizierung von Personal von den beteiligten Partnern erörtert werden.

Hier gehts zur Website von MARIDALFür das ma-co geht es darum sich an der Entwicklung neuer Lehr- und Lernmethoden für die Seeschifffahrt zu beteiligen. Hier gilt es, unter Berücksichtigung der Anforderungen, die Trainings in Zusammenarbeit mit den Betrieben daraufhin zu untersuchen wie und ob sie zukünftig sinnvoll digitalisiert werden können.

Die Digitalisierung ist im Bereich der Hafenlogistik und Seeschifffahrt vor allem eine Frage von Akzeptanz und Nutzbarkeit. Technologien und Prozesse müssen so gestaltet werden, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sie schnell verstehen und anwenden können. Gerade in der Hafenlogistik und Seeschifffahrt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, bei steigendem Anspruch durch die Digitalisierung, Arbeitsplätze attraktiv zu gestalten und offene Stellen durch qualifiziertes Personal zu besetzen.

ma-co ist bestrebt, die besten Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Qualifizierungsmaßnahmen sich den stetig ändernden Anforderungen fortlaufend anpassen können.

Von ROMWriter - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1267422

Foto: ROMWriter – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1267422

Wie die Ergebnisse aussehen können, wird Teil der Diskussionsrunde am 27. März 2019 im InfoCenter des Hafenmuseums Speicher XI sein.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von MARIDAL.