Stirnlampentest beim ma-co

HanseClimbing und Petzl laden für den 21.11.2019 zum Stirnlampentest beim ma-co ein

News

Bessere Absturzsicherung durch die optimale Beleuchtung Zum Stirnlampentest unter Real-Bedingungen lädt HanseClimbing alle Industriearbeiter, Handwerker, Montagespezialisten sowie Profikletterer ein, die während der Arbeit im Dunklen, die Hände frei haben müssen. Das Innere des ma-co-Schiffs am Hamburger Köhlbranddeich dient dabei als ideale Testumgebung. In Kooperation mit der Firma Petzl, dem Sicherheitsspezialisten für vertikales Gelände, können verschiedene LED-Stirnlampen ausprobiert und deren Vorteile untereinander verglichen werden. Das Kletterteam wird im Schiff einen Parcours vorbereiten, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Dunkeln nur mit Stirnlampen unter Anwendung von PSAgA einige Aufgaben erledigen können. Anmelden können sich Interessenten per Mail an info@komzentrum.de bis zum 14.11.2019. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei.  

Weiterlesen…

Das Hamburg Journal zu Besuch im Maritime Rescue Training Center

Die Abendsendung des NDR informiert seine Zuschauer über unsere neue Trainingsanlage Am 5. Februar 2019 war ein Filmteam des Hamburg Journals bei uns am Köhlbrandteich zu Besuch. Die Crew verschaffte sich einen Einblick in das Maritime Rescue Training Center, das im November letzten Jahres eröffnet wurde.

Weiterlesen…

Neue Jobs im Hamburger Hafen dank Elbvertiefung

Sehr gute Karriereaussichten in der Hafenlogistik In einem Ende Dezember 2018 veröffentlichten Artikel des Hamburger Abendblatts, mit dem Titel „Große Hafenfirmen benötigen 2019 mehr Personal“, wurde auf die positive wirtschaftliche Entwicklung des Hamburger Hafens eingegangen. Heinz Brandt, Arbeitsdirektor und Personalvorstand der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) sowie Gesellschafter bei ma-co, gab sein Statement zur aktuellen Entwicklung des Standortes ab.

Weiterlesen…

Seminar-Highlights für 2019

Für das Jahr 2019 dürfen Sie vom maritimen competenzcentrum viel Neues und Bewährtes in Bezug auf Seminare und Trainings erwarten. Die Highlights haben wir für Sie in unseren Flyer zusammengestellt.

Weiterlesen…
Unternehmer, Schule und Schüler in gemeinsamer Sache. Die Logistics Youngsters - das Pilotprojekt für mehr Logistikwissen im Unterricht.

Logistics Youngsters, soviel Logistik gab es in der Schule noch nie

Eine Pressemeldung der Logistik-Initiative Hamburg Management GmbH vom 7.11.2018 Für den Logistik-Nachwuchs von morgen: Schule und Wirtschaft gehen Hand in Hand „Ja, eine Ausbildung in der Logistik kann ich mir jetzt sehr gut vorstellen. Anpacken und im Team Verantwortung übernehmen – das hat mir besonders gut gefallen – und dass es so viele verschiedene Aufgaben gibt, das war mir überhaupt nicht klar. Vor allem der IT Bereich hat mir besonders gut gefallen“, so Muhammad Ali, Schüler der Profilklasse „Logistics Youngsters“ im 9. Jahrgang der Stadtteilschule Wilhelmsburg. Mit dem Projekt Logistics Youngsters ist es erstmalig gelungen, Logistikinhalte in den laufenden Unterricht zu integrieren. Und das nicht nur einmalig, sondern kontinuierlich, über zwei Schuljahre, mit viel Praxis und vielen Beteiligten.

Weiterlesen…