Hanselogistiker Bremen Frauen in Teilzeit - Umschulung

Qualifizierungsmaßnahme zum „Hanselogistiker“ speziell für Frauen in Teilzeit

Eine Initiative des Jobcenters der Hansestadt Bremen in Kooperation mit ma-co Unter dem Motto „Wir machen Sie, liebe Frauen, fit für die Logistik in Teilzeit“ ist im September 2019 die achtmonatige Qualifizierungsmaßnahme „Hanselogistiker“ mit 16 Frauen gestartet.

Weiterlesen…
FALOGplus – der operative Logistikmanager (m/w/d) im Lager und in der Distribution

Dritter Durchgang der Zusatzqualifikation „FALOGplus – der operative Logistikmanager (m/w/d) im Lager und in der Distribution“ mit Handelskammer Abschluss in Bremen gestartet

Optimale Karrierechancen dank ergänzender Ausbildung Die Zusatzqualifikation FALOGplus startet zum 1. Juli 2019 in Bremen mit dem dritten Durchgang. Parallel zur Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik bieten sich den Teilnehmern potenzielle Karrierechancen innerhalb dieses Berufsbildes.

Weiterlesen…

Projekt „ChancenVielfalt Bremische Häfen“ endet mit positivem Ausblick

Zusammen mit dem Unternehmensverband Bremische Häfen e. V., dem Beratungsunternehmen Soziale Innovation GmbH und dem ma-co maritimes competenzcentrum GmbH Bremen wurde im August 2016 das Projekt „ChancenVielfalt Bremische Häfen“ durchgeführt und Mitte Juni 2019 beendet. Wie die Ergebnisse ausfallen, stellte ma-co-Geschäftsführer Gerrit Küther in einer Präsentation vor im NTB North Sea Terminal Bremerhaven vor.

Weiterlesen…

Neue Jobs im Hamburger Hafen dank Elbvertiefung

Sehr gute Karriereaussichten in der Hafenlogistik In einem Ende Dezember 2018 veröffentlichten Artikel des Hamburger Abendblatts, mit dem Titel „Große Hafenfirmen benötigen 2019 mehr Personal“, wurde auf die positive wirtschaftliche Entwicklung des Hamburger Hafens eingegangen. Heinz Brandt, Arbeitsdirektor und Personalvorstand der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) sowie Gesellschafter bei ma-co, gab sein Statement zur aktuellen Entwicklung des Standortes ab.

Weiterlesen…
Unternehmer, Schule und Schüler in gemeinsamer Sache. Die Logistics Youngsters - das Pilotprojekt für mehr Logistikwissen im Unterricht.

Logistics Youngsters, soviel Logistik gab es in der Schule noch nie

Eine Pressemeldung der Logistik-Initiative Hamburg Management GmbH vom 7.11.2018 Für den Logistik-Nachwuchs von morgen: Schule und Wirtschaft gehen Hand in Hand „Ja, eine Ausbildung in der Logistik kann ich mir jetzt sehr gut vorstellen. Anpacken und im Team Verantwortung übernehmen – das hat mir besonders gut gefallen – und dass es so viele verschiedene Aufgaben gibt, das war mir überhaupt nicht klar. Vor allem der IT Bereich hat mir besonders gut gefallen“, so Muhammad Ali, Schüler der Profilklasse „Logistics Youngsters“ im 9. Jahrgang der Stadtteilschule Wilhelmsburg. Mit dem Projekt Logistics Youngsters ist es erstmalig gelungen, Logistikinhalte in den laufenden Unterricht zu integrieren. Und das nicht nur einmalig, sondern kontinuierlich, über zwei Schuljahre, mit viel Praxis und vielen Beteiligten.

Weiterlesen…