Beschreibung

Dieses Modul geht ausschließlich auf die Besonderheiten in konventionellen Umschlagsbetrieben ein.
  • Verpackungsbestimmungen
  • Kennzeichnung, Beschriftung, Markierung und Plakatierung von Gefahrgutpackstücken
  • Umgang mit verpacktem Gefahrgut
  • CSC - Bestimmungen
  • Packen von Beförderungseinheiten
  • Trennvorschriften IMDG-Code
  • Dokumentation (Containerpackzertifikat)
  • Arbeiten in und mit den gesetzlichen Bestimmungen

Voraussetzung

Teilnahme am Modul 1 vor weniger als 6 Monaten.


Zielgruppe

Teammeister, Teamleiter, Aufsichten
Personen, die noch keinen Lehrgang besucht haben und Wiederholer


Ziel

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach Kapitel 1.3 ADR/ RID/ IMDG-Code für sachkundige Personen in Containerterminal- und konventionellen Umschlagsbetrieben.


Seminar Angaben:

Preis190 €
Termin11.12.2019 - 08:00 bis 11.12.2019 - 15:00
Veranstalter
ma-co Hamburg
Köhlbranddeich 30
20457 Hamburg

Weitere Seminar Termine:

Weitere Termine auch auf Anfrage.

Seminar Anfrage

Teilnehmer
Anmelder (Falls abweichend)


Postanschrift
(falls abweichend)


Ihre Anfrage wird per E-Mail an unsere Seminarorganisation gesendet und nach Eingang auf Verfügbarkeit und Vollständigkeit geprüft. Sie erhalten von uns in Kürze eine Rückmeldung! Sie erhalten automatisch eine Kopie der o.a. Daten an die angegebene E-Mail Adresse!

Das ma-co Team!
Erklärung zum Datenschutz: Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für die interne Verarbeitung. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG gebunden. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Rechner von ma-co gespeichert und weiterverarbeitet werden.