Beschreibung

Als Schiffsbefestiger oder Festmacher wird eine Person bezeichnet, die anlegenden Schiffen von Land aus oder unter Verwendung eines Festmacherbootes beim Festmachen behilflich ist. Ein Schiffsbefestiger muss für seine Arbeit z. B. wissen, welche Poller in welcher Reihenfolge benutzt werden und wo ein Aufenthalt lebensgefährlich sein kann, falls eine Festmacherleine bricht.
Wissen, Verständnis und Kenntnisse in Übereinstimmung mit der aktuellen Praxis:
  • Örtliche Verfahrensweisen und Arbeitsmethoden
  • Positionierung am Arbeitsplatz
  • Fachgerechte Kommunikation auf dem Seeschiff
  • Verantwortlichkeit / Leitung von Arbeitsvorgängen
  • Gefahrenquellen im Arbeitsbereich erkennen und vermeiden
  • Die persönliche Schutzausrüstung PSA
  • Die Festmacherleinen
  • Pflichten und Weisungen aus den Unfallverhütungsvorschriften
  • Die Manövriereigenschaften eines Seeschiffes
  • Fremd- und Eigenrettung
  • Hypothermie

Eine Praxisübung im Schwimmbad ist fester Bestandteil dieses Seminars.
Auf Wunsch kann das Seminar in Englisch gehalten werden.

Seminar Angaben:

Preis390 €
Termin10.09.2018 - 08:00 bis 11.09.2018 - 16:00
Veranstalter
ma-co Hamburg
Köhlbranddeich 30
20457 Hamburg
Bemerkung

Bitte bringen Sie Arbeits- / wetterfeste Kleidung, Badesachen und feste Schuhe zum Seminar mit.

Für dieses Seminar stehen aktuell keine weiteren Termine zur Verfügung.

Seminar Anfrage

Teilnehmer
Anmelder (Falls abweichend)


Postanschrift
(falls abweichend)


Ihre Anfrage wird per E-Mail an unsere Seminarorganisation gesendet und nach Eingang auf Verfügbarkeit und Vollständigkeit geprüft. Sie erhalten von uns in Kürze eine Rückmeldung! Sie erhalten automatisch eine Kopie der o.a. Daten an die angegebene E-Mail Adresse!

Das ma-co Team!
Erklärung zum Datenschutz: Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für die interne Verarbeitung. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG gebunden. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Rechner von ma-co gespeichert und weiterverarbeitet werden.