Beschreibung

Personen, die Lasten anschlagen, müssen dafür ausgebildet sein, damit sie sich und andere nicht gefährden. In diesem Praxisseminar geht es um das korrekte Befestigen von Lasten sowie um die Auswahl der richtigen Anschlagmittel und die elementare Beurteilung bezüglich ihrer Betriebssicherheit.
  • DGUV Regel 100- 500 Abs.: 2.8 Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb
  • Verantwortung der Anschläger
  • Lastaufnahmeeinrichtungen
    • Kennzeichnung, Auswahl und Beschaffung
    • Umgang mit Anschlagsmittel
    • Anwendungen & Prüfung
    • Ablegereife
  • Sicherheitsmaßnahmen beim
    • Wählen der Anschlagsart
    • Anschlagen von Lasten
    • Transportieren mit Kranen
  • Zusammenarbeit zwischen Anschlägern und Kranführer
  • Persönliche Schutzausrüstung beim Anschlagen
  • Praktische Übungen
  • [

Zielgruppe

Personen, die mit dem Anschlagen von Lasten sowie der Auswahl und der Beschaffung der geeigneten Anschlagmittel betraut sind.


Ziel

Die erfolgreichen Teilnehmer kennen die relevanten Arbeitsschutzanforderungen für den betrieblichen Einsatz von Lastaufnahmeeinrichtungen. Deren Handhabung können sie in der Praxis u.a. beim Anschlagen, Transportieren und Lagern von Lasten umsetzen, insbesondere auch in der Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Kranführer).


Seminar als PDF

Seminar Angaben:

Preis 890 €
Termin 09.05.2023 - 08:00 bis 11.05.2023 - 15:00
Veranstalter
ma-co Hamburg
Köhlbranddeich 30
20457 Hamburg
Für dieses Seminar stehen aktuell keine weiteren Termine zur Verfügung.

Seminar Anmeldung

    Teilnehmer

    Anmelder (Falls abweichend)


    für evtl. Fragen zur Anmeldung

    für Anmeldebestätigung

    Rechnungsanschrift:

    (vollständige Bezeichnung mit Gesellschaftsform)

    (z.B. Bestellnummer)

    (falls abweichend)





    Ihre Anmeldung wird per E-Mail an unsere Seminarorganisation gesendet und nach Eingang auf Verfügbarkeit und Vollständigkeit geprüft. Sie erhalten von uns in Kürze eine Rückmeldung! Sie erhalten automatisch eine Kopie der o.a. Daten an die angegebene E-Mail Adresse!
    Das ma-co Team!

    Erklärung zum Datenschutz: Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für die interne Verarbeitung. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG gebunden. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Rechner von ma-co gespeichert und weiterverarbeitet werden.