Weiterbildung und Personalentwicklung in Unternehmen mit logistischen Bereichen – TransLOG

(Start: 01.07.2020 – 30.09.2022)

Ein Projekt von ma-co GmbH und SI (Soziale Innovation GmbH) zusammen mit den Sozialpartnern:

 

 – Deutscher Gewerkschaftsbund Region Dortmund-Hellweg

– Handelsverband Nordrhein-Westfalen Münsterland e.V.

Für Nordrhein-Westfalen

&

 

– Deutscher Gewerkschaftsbund Region Bremen-Elbe-Weser

– Unternehmensverbände im Lande Bremen e.V.

Für Bremen

 

 

 

Unser Weiterbildungskatalog ist ab sofort auch online über unser Infoboard einsehbar.

Sie sehen dort immer sofort alle aktuellen Termine auf einen Blick.

Worum geht es?

Das ma-co und die SI GmbH haben mit Ihren Sozialpartnern im Rahmen des Programmes „Fachkräfte sicher: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ ein Transferprojekt eingeworben.

Es können sowohl Unternehmen bei der Fachkräftesicherung und der Arbeitszeitgestaltung unterstützt als auch Beschäftigte qualifiziert werden.

Es werden vor allem Schulungen angeboten, die zuvor in anderen Projekten erfolgreich durchgeführt worden sind. Hierzu gehören:

  • Trainings für gewerbliche Beschäftigte zu fachlichen Themen aus dem Bereich der Logistik
  • Trainings für kaufmännische Beschäftigte
  • Trainings für Führungskräfte und solche, die es werden wollen und sollen
  • Auch Kurse für Förderung der Berufsentwicklung von Frauen sind geplant

Digitale Weiterbildung im Betrieb - Die Infobroschüre

Das Thema E-Learning erlebt derzeit einen Boom. Nicht nur Arbeitsbesprechungen, sondern auch berufliche Weiterbildungen werden zunehmend in digitalen und hybriden Formaten durchgeführt.
Viele Unternehmen haben bereits Erfahrungen mit digitaler Weiterbildung gesammelt, andere haben den Weg in die digitale Lernwelt noch nicht beschritten. Sie wägen Risiken und Chancen noch gegeneinander ab.

PDF-Dokument | 769.04 Kb

Folgende Schulungsthemen sollen angeboten werden:

  • Erfolgreich Mitarbeitergespräche führen / Konflikte beherrschen
  • Fit für Verantwortung: Modulqualifizierung zur erfolgreichen Führungskraft
  • Interkulturelle Kommunikation und Konflikte (für operative Führungskräfte)
  • Gesund führen und gesund arbeiten
  • Frauen in Führung: Vorbereitung von weiblichen Beschäftigten auf Führungsaufgaben
  • Wege nach der Ausbildung: Vertiefungskurse für junge Lagerlogistiker
  • Kurse, die die fachliche Entwicklung befördern:
    • Ladungssicherung
    • Flurförderzeuge
    • Transport von Gefahrgütern
    • Anschlagen von Lasten
    • Hallenkran / Motorkettensäge
    • Kommissionier- und Verpackungstechniken
    • Logistische Prozesse im Unternehmen
  • u.v.m.

Das Projekt wird unterstützt durch:

Logobar Digitalisierung