Seminare Hafen Logistik Offshore Gefahrgut Hamburg Bremen

NDR 90,3 Rundfunkbeitrag zur Eröffnung des Maritime Rescue Traing Center

Maritime Rettungsaktion: Trainieren für den Ernstfall NDR 90,3 – NDR 90,3 Aktuell – 15.11.2018 06:00 Uhr Wie kommt man aus einem gesunkenen Hubschrauber ins Freie? Dieses und andere Szenarien können Bohrinsel-Mitarbeiter oder Schiffsbesatzungen jetzt in einer neuen Anlage in Hamburg trainieren. Radiobeitrag NDR 90,3 Neues maritimes Trainingszentrum eröffnet Ein Hubschrauber muss notwassern, die Insassen sollen sich innerhalb kürzester Zeit aus dem Innenraum befreien: Diese und weitere heikle Szenarien können Mitarbeiter von Kreuzfahrt- und Handelsschiffen, aber auch aus dem Offshore-Bereich jetzt in Hamburg trainieren. Das maritime competenzcentrum (ma-co) hat dafür am Köhlbranddeich im Hafen ein neues Trainingszentrum eröffnet.  

Weiterlesen…
Unternehmer, Schule und Schüler in gemeinsamer Sache. Die Logistics Youngsters - das Pilotprojekt für mehr Logistikwissen im Unterricht.

Logistics Youngsters, soviel Logistik gab es in der Schule noch nie

Eine Pressemeldung der Logistik-Initiative Hamburg Management GmbH vom 7.11.2018 Für den Logistik-Nachwuchs von morgen: Schule und Wirtschaft gehen Hand in Hand „Ja, eine Ausbildung in der Logistik kann ich mir jetzt sehr gut vorstellen. Anpacken und im Team Verantwortung übernehmen – das hat mir besonders gut gefallen – und dass es so viele verschiedene Aufgaben gibt, das war mir überhaupt nicht klar. Vor allem der IT Bereich hat mir besonders gut gefallen“, so Muhammad Ali, Schüler der Profilklasse „Logistics Youngsters“ im 9. Jahrgang der Stadtteilschule Wilhelmsburg. Mit dem Projekt Logistics Youngsters ist es erstmalig gelungen, Logistikinhalte in den laufenden Unterricht zu integrieren. Und das nicht nur einmalig, sondern kontinuierlich, über zwei Schuljahre, mit viel Praxis und vielen Beteiligten.

Weiterlesen…

Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen fördert Berufseinstieg von jungen Erwachsenen als Fachkraft für die Lagerlogistik

Quelle: Senatspressestelle Bremen Seit dem 1. September 2018 dieses Jahres kommen morgens von Montag bis Freitag 16 junge Erwachsene in die Überseestadt, um beim maritimen competenzcentrum (ma-co) ihr erstes Ausbildungsjahr als Fachkraft für Lagerlogistik (FaLog) zu absolvieren. Allen gemeinsam ist, dass sie bisher erfolglos nach einem Ausbildungsplatz in diesem Beruf gesucht haben. Durch das Projekt „Fit als FaLog“ bekommen sie die Chance, einen Berufsabschluss als Fachkraft für Lagerlogistik zu erlangen. Sie haben dadurch sehr gute berufliche Perspektiven.

Weiterlesen…

POWER-Logistiker Qualifizierung erhält vorgeschaltetes Sprachtraining „Deutsch für die Logistik“

Sprachschule interact! kooperiert mit ma-co Der POWER-Logistiker ist eine Qualifizierungsmaßnahme für Arbeitssuchende, die an den ma-co Standorten und auf Bedarf der Unternehmen auch regional vor Ort angeboten wird. Konkret geht es darum, Arbeitssuchende mit Einstellungszusage VOR Start der Qualifikation in der Region Hamburg für Unternehmen der Logistik zu qualifizieren.

Weiterlesen…
Eine nicht ganz alltägliche Qualifizierungsmaßnahme konnte das ma-co für 4 schwedische Arbeitnehmer erfolgreich abschließen.

Deutsch-schwedische Qualifizierungsmaßnahme zum „Hanselogistiker“ erfolgreich abgeschlossen

Presseartikel

Kooperation mit Arbeitsagentur, dem ma-co, norddeutschen Betrieben und Projektverantwortlichen aus Schweden Hamburg, 26.03.2015 – Im Frühjahr konnte das ma-co 18 Teilnehmer des Seminars „Hanselogistiker Level 2“ erfolgreich qualifizieren. Vier der Teilnehmer kommen aus Schweden. Alle erhalten nach Abschluss der Weiterbildung einen Arbeitsvertrag bei einem deutschen Logistiker. Erstmalig wurden bei einer Weiterbildungsmaßnahme arbeitssuchende Personen aus einem anderen EU-Land integriert. Die vier zum „Hanselogistiker Level 2“ ausgebildeten Schweden haben ihre Chance genutzt und können sich nun eine berufliche Zukunft in Deutschland aufbauen.

Weiterlesen…